Zentrale Rufnummer

für Patienten und Angehörige

0231 / 4619 - 0

Fachspezifische Rufnummern

für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser

Geriatrie:
0231 / 4619 - 130

Geriatrische Tagesklinik:
0231 / 4619 - 230

Innere Medizin:
0231 / 4619 - 130

Patienteneinweisung:
0231 / 4619 - 535

So finden Sie uns: Hüttenhospital gGmbH, Am Marksbach 28, 44269 Dortmund

Wie können wir Ihnen helfen?

Ihr Schnellkontakt

Hüttenhospital gGmbH
Geriatrische Tagesklinik

Am Marksbach 28
44269 Dortmund

Sekretariat: 0231 / 4619 - 130

Ärztlicher Direktor: Dr. Martin Jäger

Ärztlicher Direktor:
Dr. Martin Jäger

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Schulze

Sandra Schulze

Tel.: 0231 / 4619 - 118
Fax: 0231 / 4619 - 603
E-Mail: Sandra.schulze@huettenhospital.de

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Mike Schmedemann - Beschwerdemanager

Mike Schmedemann

Beschwerdemanager

Tel.: 0231 / 4619 - 127
Fax: 0231 / 4619 - 288
E-Mail: mike.schmedemann@huettenhospital.de

Marta Oliveira, Leiterin des Demenzcafés

Das Hüttenhospital sucht Ehrenamtliche Mitarbeiter

16. März 2018 -

Dortmunder Fachklinik für Geriatrie und Innere Medizin sucht interessierte Bürger für das Demenzcafé und zur Unterstützung für Angehörigengesprächskreise.

Seit knapp einem Jahr bietet das Hüttenhospital im Rahmen des „Cafés der Sinne“ Betreuung für demenzerkrankte Menschen und parallel dazu Gesprächskreise für pflegende Angehörige an. Die Nachfrage ist groß, daher soll das Angebot ausgeweitet werden. Gesucht werden daher interessierte Bürger aus Dortmund und der Region, die sich für demenzerkrankte Menschen und deren Angehörigen engagieren möchten.

Das Betreuungsangebot des „Cafés der Sinne“  ist vielfältig: Neben Hirnleistungstraining, Aroma-Therapie und Hockergymnastik wird gemeinsam gebacken und gemalt. Darüber hinaus kann bei warmen Temperaturen der Sinnesgarten erkundet werden. Potentielle neue Mitarbeiter des Demenzcafés sind herzlich eingeladen, eigene Ideen in die Betreuung einzubringen. „Wir sind immer offen für neue Anregungen und freuen uns über jeden Mitarbeiter, der sich aktiv in die Gestaltung unserer Angebote einbringen möchte“ so Marta Oliveira, Leiterin des Demenzcafés am Hüttenhospital.
Sowohl für das Demenzcafé als auch zur Unterstützung für die Angehörigengesprächskreise werden Personen gesucht, die über Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit Menschen verfügen. Die notwendigen fachlichen Inhalte vermittelt eine Schulung, die beim Demenzservicezentrum der Stadt Dortmund besucht werden kann. Die Kosten für die 40-stündige Schulung übernimmt das Hüttenhospital.

Interessierte können sich bei Marta Oliveira, Leiterin des Demenzcafés, melden. Telefonisch ist Frau Oliveira unter der Rufnummer 0231 – 46 19 614 zu erreichen. Ihre E-Mail-Adresse lautet: marta.oliveira@huettenhospital.de

Zurück