Zentrale Rufnummer

für Patienten und Angehörige

0231 / 4619 - 0

Fachspezifische Rufnummern

für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser

Geriatrie:
0231 / 4619 - 130

Geriatrische Tagesklinik:
0231 / 4619 - 230

Innere Medizin:
0231 / 4619 - 130

Patienteneinweisung:
0231 / 4619 - 535

So finden Sie uns: Hüttenhospital gGmbH, Am Marksbach 28, 44269 Dortmund

Wie können wir Ihnen helfen?

Ihr Schnellkontakt

Hüttenhospital gGmbH
Geriatrische Tagesklinik

Am Marksbach 28
44269 Dortmund

Sekretariat: 0231 / 4619 - 130

Ärztlicher Direktor: Dr. Martin Jäger

Ärztlicher Direktor:
Dr. Martin Jäger

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Schulze

Sandra Schulze

Tel.: 0231 / 4619 - 118
Fax: 0231 / 4619 - 603
E-Mail: Sandra.schulze@huettenhospital.de

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Mike Schmedemann - Beschwerdemanager

Mike Schmedemann

Beschwerdemanager

Tel.: 0231 / 4619 - 127
Fax: 0231 / 4619 - 288
E-Mail: mike.schmedemann@huettenhospital.de

Das Hüttenhospital ist Demenzpartner

1. März 2018 -

Seit dem 01. März 2018 ist das Hüttenhospital Partner der Initiative "DemenzPartner", die im September 2016 vom damaligen Gesundheitsminister Herrmann Gröhe und der ehemaligen Familienministerin Manuela Schwesig ins Leben gerufen wurde. Ziel dieser Initiative ist über Demenzerkrankungen und über die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen aufzuklären.

"Demenz braucht Dich" lautet der Slogan der Demenz-Partner-Initiative. Damit ist gemeint, dass jeder mit seinem Verhalten dazu beitragen kann, die Lebensbedingungen von Menschen mit Demenz zu verbessern. In bundesweit stattfindenden Kursen werden neben Wissen zum Krankheitsbild wichtige Tipps zum Umgang mit Menschen mit Demenz vermittelt. Wer an den 90-minütigen kostenlosen Kursen teilnimmt, erhält als Teilnahmebestätigung eine Urkunde und einen Anstecker, der ihn als "Demenz Partner" ausweist.

Das Hüttenhospital fungiert als ein Anbieter der Kurse, so genannter Basis-Schulungen zum Thema Demenz, und hat sich dadurch auch als "Demenz Partner" qualifiziert.

Vorbild ist die Aktion "Dementia Friends" der englischen Alzheimer-Gesellschaft, die die Initiative aus Japan aufgenommen hat. Daran beteiligen sich inzwischen mehrere Millionen Menschen in Großbritannien, Kanada, Nigeria, China und weiteren Ländern. 

In Deutschland ist die Kampagne Demenz Partner eine Initiative der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V., gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) ist eine Selbsthilfeorganisation, die sich bundesweit für die Verbesserung der Situation von Menschen mit Demenz und ihren Familien einsetzt.

Weitere Informationen zur Initiative sowie die Kurse des Hüttenhospitals finden Sie hier

Zurück